Das "Raum-Zeit-Fenster"

Unsere phantastische "Zeitmaschine"


Bernsteinweg

 

Eine Sendung des ZDF "Terra X" über den zirka 4000 Jahre alten Handelsweg von der Ostseeküste bis nach Ägypten hat uns dazu inspiriert, diese wahrscheinlich älteste Form der Globalisierung des Welthandels "wieder zu beleben". Da diese als "Bernsteinstrasse" bezeichnete Handelsroute, auf der von Norden nach Süden der sehr begehrte Bernstein, und von Süden nach Norden der Weihrauch transportiert wurde, hatte etwa eine Länge von 5000 Kilometern.

Mit unserem "RZF" haben wir einige "kreative" Anpassungen vorgenommen, die die Erkundung in einer "etwas" urlauberfreundlichen Zeitspanne ermöglichen. Wir haben einfach diese gewaltige Strecke durch 10 geteilt, und haben 2 "Bernsteinwege" geschaffen. Des weiteren haben wir festgestellt, dass die Römer entlang dieses Handelsweges ihre "Via- Imperii" angelgt haben. Warum sollte nicht auch schon das Vorbild der "Via- Regia" existiert haben? Aus dieser Überlegung resultieren auch die Ost- West- Verbindungen, die später auch zum "Jakobsweg" und zur "Via- Baltica" entwickelt wurden. Damit Sie sich das etwas einfacher vorstellen können, haben wir "Rom" und "Paris" zwei mal nachempfunden, gewissermaßen als "Landmarken" auf den fiktiven "Bernsteinwegen" , und das in unterschiedlichen Zeitepochen.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!